Kaufering SchwimmvereinSchwimmclub Lechfeld e.V

Schwimmverein der Stadt Landsberg und dem Landkreis



Memmingen

Erfolge im Wasser für den SC Lechfeld Landsberg

Der 30. Internationale Memminger Schwimmwettkampf, welcher am 09. Mai mit knapp 200 Teilnehmern aus verschiedenen Vereinen stattfand, war ein Ereignis voller Spannung und herausragenden Leistungen im Wasser. Insgesamt wurden 26 Gold-, 18 Silber- und 19 Bronzemedaillen vom SC Lechfeld erschwommen.

Besonders hervorzuheben sind die Leistungen von Malisa Janicki (2010) und Lina Danzl (2008), die jeweils sechs Goldmedaillen gewannen. Zusätzlich sicherten sie sich den Jahrgangspokal für die punktbeste Leistung über 50m Freistil mit Zeiten von 0:28,70 bzw. 0:28,27 Minuten. Beide Schwimmerinnen waren auch mit ihren persönlichen Bestzeiten über 100m Freistil (1:03,93 bzw. 1:02,95) äußerst zufrieden.

Mit jeweils 4 bzw. 3mal Gold plus Silber und Bronze setzten sich Julia Helen Winterstein (2013) sowie Philipp Peters (2012) gegen die starke Konkurrenz durch. Weitere Goldmedaillien gingen an Felicitas Kretzler (2015), Leon Peter (2014), Maris Janicki (2012), Denis und Oliver Szcesny (2003 und 1999). Mit durchweg persönlichen Bestzeiten schwammen sie sich in den unterschiedlichsten Disziplinen an die Spitze und freuten sich über das verdiente Edelmetall.

Mit Silber- und Bronzemedaillien konnten nicht nur die Jüngsten im Team wie Nicolas Kretzler (2016), Keira Danzl (2015), Hannah Albrecht, Valentina Reßle (beide 2014), sondern auch die Schwimmer der 1. und 2. Wettkampfgruppe des SC Lechfeld wie Gabiel Heger, Simon Schmitt (beide 2012), Kilian Schmitt, Lilly Schmidt (beide 2011), Dominik Willnecker, Emma Breier, Lina Schmidt (alle 2010) sowie Emilia Peters (2008) zum Erfolg Ihres Teams beitragen und Medaillienplätze für den SC Lechfeld erobern.

Neben den Medaillengewinnern zeigten auch die jungen Talente wie Isabel und Sarah Gillmeier, Luisa Finja Kluck sowie Magdalena Nitsche (alle Jahrgang 2014) mit persönlichen Bestzeiten herausragende Leistungen und trugen zum Erfolg ihres Teams bei.

Bemerkenswert waren auch die Leistungen der Staffeln. Während die Staffel der Jüngeren mit Hannah Albrecht, Valentina Reßle, Julia Helen Winterstein und Leon Peter sich über Silber in der Lagenstaffel freuten, sicherten sich Malisa Janicki, Lina Danzl sowie Oliver und Denis Sczesny gleich 2 Silbermedaillien über 4x50m Lagen und 4x50m Freistil. Damit bewiesen die Gruppen tolle Teamarbeit und sicherten sich die verdiente Anerkennung.

Im Gesamtergebniss erreichten die Lechfelder damit den 3. Platz in der Mannschaftswertung und sicherten sich einen Mannschaftspokal. Ihre Teilnahme am Internationalen Memminger Mau Schwimmfest 2024 unterstreicht die Vielfalt und das Engagement der Schwimmerinnen und Schwimmer des SC Lechfeld. Alle können stolz darauf sein, Teil dieser tollen Mannschaft zu sein.

Badenwürtenberg Stuttgard und Süddeutsche

Stuttgart / Landsberg                                                                                               21.04.2024

Drei Mädels und ein junger Mann des SC-Lechfeld waren am Wochenende in Stuttgart am Start. 49 Vereine und knapp 900 Sportler waren im Stuttgarter Sportbad vor Ort. Die Sportler des hiesigen Vereins starteten 23-mal in unterschiedlichen Disziplinen und erzielten dabei stolze 12 Medaillen. Erfolgreichste Schwimmerin war die 10jährige Julia Winterstein. Sie fischte 7 Silbermedaillen aus dem Becken und ist für ihre erste Teilnahme an den deutschen Mehrkampfmeisterschaften der Jahrgänge 2012-2013 in Braunschweig bestens gerüstet. Ebenfalls erkämpfte sich bei ihren fünf Rennen die 13jährige Malisa Janicki 2 Silbermedaillen. Zu ihrer eigenen Überraschung erreichte Sie ihre beste Leistung auf der 50m Rückenstrecke und schlug nur ganz knapp hinter der Siegerin an. Zu dem sehr guten Gesamtergebnis trug die 16jährige  Lina Danzl noch 2 Gold - und 1 Bronzemedaille bei. Leider passierte Jonah Munday bei seiner ersten großen Event-Teilnahme ein Missgeschick bei der Wende. Damit brachte er sich leider um das verdiente Edelmetall. Sein Mut und Verhalten zeigt aber, dass er für die nächsten großen Aufgaben gerüstet ist und sich sein Trainingseinsatz und Fleiß lohnt. Die jungen Sportler werden dem Verein in der Zukunft viel Freude machen.

Landsberg - Stuttgart

Süddeutsch in Stuttgart

Landsberg - Stuttgart

Am vergangenen Wochenende, 12.-14.04.2024, fanden in Stuttgart die SM SMK Süddeutschen Meisterschaften im Schwimm-Mehrkampf für die Jahrgänge 2012 und 2013 statt.

Der in Landsberg beheimatete SC Lechfeld e.V. wurde durch die 11 jährige Julia Helen Winterstein dort vertreten. Für die junge Sportlerin war es der erste große Auftritt nach einem überaus harten Oster - Trainingslager.  Julia musste in Stuttgart über folgende Strecken an den Start gehen. 400 Kraul, 50 Meter Rücken Beine, 100 Meter Rücken, je 25 Meter Delphin Beine in Bauch und Rückenlage, 200 Meter Rücken und zuletzt noch über die 200 Meter Lagen. Von Anfang an war es ein Kopf an Kopf Rennen in dem sich keine der zahlreichen Teilnehmerinnen  absetzen konnte. Die junge Sportlerin steigerte sich enorm, konnte den Spitzensportlerinnen folgen und lies sich nicht entmutigen. Zum Abschluss von Tag 1 lag sie auf dem vierten Platz. Am Samstag wollte sie mehr und steigerte sich auf Platz 3 knapp hinter Platz 2 aber auch genauso knapp vor Platz 4. Am Sonntag war es dann soweit, sie wurde auf Platz 4 verdrängt, was immer noch ein großartiges Ergebnis gewesen wäre, mit dem im Vorfeld kaum einer gerechnet hat. Aber Julia war überhaupt nicht einsichtig und zeigte auf der abschließenden 200 m Lagenstrecke was sie kann und ließ den Konkurrentinnen keine Chance. Mit ihrer hierbei erschwommenen neuen Bestzeit ist sie in Deutschland aktuell die fünft schnellste Lagenschwimmerin ihres Jahrgangs und hat sich für die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften, vom 14.-16.06 in Braunschweig, qualifiziert. Am Ende des Tages strahlte die junge Schwimmerin über das gesamte Gesicht, freute sich über einen hervorragenden 3. Gesamtplatz und hat den Verein, ihre Trainingsgruppe und ihren Trainer stolz gemacht.

2. Kids Cup

2. Kids Cup des SC-Lechfeld

 

Am 11.05.2024 findet wieder unser Kids Cup Statt. Ein Kindgerechter Wettkampf an dem alle mit und ohne Lizwenz teilnehmen können.

Die Ausschreibung und die Meldedatei sowie das Meldeprogramm findet ihr hier.

Wettkampfdateien:

Ausschreibung

DSV7 Datei Rechtsklick Link speichern unter !!

Lenex Datei

Meldeprogramm Das Meldeprogramm entpacken und die ew2 Datei mit <Vereinsname>.ew2 und den Kontrollausdruck zuschicken.

Excel Meldedatei

Meldeergebnis und Protokoll

Meldeergebnis und Protokoll

 

Video 1 Staffeln

Video 2 Staffeln

Video 3 Staffeln

 

Landsberg/ Regensburg 13.-14.01.2024

Landsberg/ Regensburg 13.-14.01.2024

Der Landsberger Schwimmverein war am vergangenen Wochenende in Regensburg

beim 24. internationalen Ratisbona – Cup am Start. Die wenigen krankheitsbedingten Starter schlugen sich überaus erfolgreich. Am Start für den Verein waren Julia Winterstein, Malisa Janicki, Emilia Peters, Lina Danzl, Luis Hartl und Denis Sczesny. Die Sportler erschwammen sich

17 Medaillen, davon 7 Gold-, 7 Silber- und 3 Bronze- Medaillen. Ganz stolz darf der Verein darauf sein, dass die Medaillen von mehreren Schwimmern erreicht wurden. Das ist aber lange noch nicht alles: Die Schwimmer erzielten nicht nur Medaillen sondern auch viele persönliche Bestzeiten. Dies zeigt, dass die Sportler sich für ihren Sport einsetzen und ihre gestellten Aufgaben ernsthaft angehen. Dank  aller Unterstützer am Beckenrand oder im Hintergrund wurden sie für ihren Einsatz belohnt. Eine unglaubliche Momentaufnahme ist aktuell auf der DSV- Bestenliste zu finden: Lina Danzl, Malisa Janicki und Julia Winterstein sind dort unter den besten Schwimmerinnen in Deutschland zu finden.

Regensburg
Regensburg Regensburg

Ingolstadt

Die erste Mannschaft des SC-Lechfeld war am vergangenen Wochenende in Ingolstadt beim ISC am Start. Ihre großartigen Erfolge aus Regensburg bzw. Dornbirn konnten die jungen Sportler zwar nicht ganz erreichen, aber sie haben auf diesem Wettkampf gezeigt, dass sie international und in Deutschland zu den Besten gehören. Die Gruppe ist nicht leer ausgegangen, sie konnten 2* Silber- und 2* Bronzemedaillen aus dem Wasser fischen und zusätzlich im Jahrgang 2013 noch den dritten Platz für die punktbeste Leistung ergattern. Die Auszeichnungen erschwammen sich Julia Winterstein Jhrg. 2013 mit 2* Bronze- und 1* Silbermedaille, Jonah Munday Jhrg. 2011 steuerte ebenfalls 1* Silbermedaille bei. Am Start für den Club waren Lina Danzl, Emilia und Philipp Peters, Lina und Lilly Schmidt und Malisa Janicki. Es wurden von den Schwimmern einige persönliche Bestzeiten erzielt. Um ihre Bestleistungen abrufen zu können fehlt den jungen Sportlern manchmal der Mut. Es ist schon sehr gewöhnungsbedürftig für sie, wenn sie sich in ihren Läufen mit deutschen oder den ausländischen Landesmeistern messen.

 

Ingolstadt
Ingolstadt Ingolstadt

Ingolstadt
Ingolstadt Ingolstadt

Ingolstadt
Ingolstadt Ingolstadt

Ingolstadt
Ingolstadt Ingolstadt

Unsere Partner

PoolathletePemo-Tools

Wer einen Poolathlete bestellen möchte kann einen Vereins-Gutschein-Code bekommen

MenschenkreiseMenschenkreise

Menschenkreise hat uns mit einer Sachspende unterstützt

Sparkasse Landsberg-DießenSparkasse Landsberg-Dießen

Sparkasse Landsberg-Dießen hat uns mit einer Geldspende unterstützt